Palliative Betreuung

Wir leisten ganzheitliche palliative Betreuung - körperlicher, psychischer, sozialer und geistig-spiritueller Art

Persönliche Betreuung mit Verbesserung der Lebensqualität

Palliativ-Care-Krankenpflege am Lebensende ist die umfassende Versorgung und Begleitung von Menschen mit einer nicht heilbaren fortschreitenden Erkrankung mit begrenzter Lebenserwartung.

Es ist ein ganzheitliches Betreuungskonzept, in das viele Berufsgruppen und Dienste eingebunden sein sollen.
Wir sind Mitglied bei PaTe, dem Palliativ Team Mittelbaden e.V.

Es wird alles versucht, um Beschwerden zu lindern und die Lebensqualität von Patienten mit ihren Familien, die mit den Problemen konfrontiert sind, zu verbessern.

Durch eine deutliche Bejahung des Lebens soll der Tod weder beschleunigt noch hinausgezögert werden, vielmehr soll durch eine individuelle Betreuung auch für schwerstkranke Patienten die Qualität des Lebens verbessert werden.

Eine gute palliative Versorgung mit ihrem ganzheitlichen Angebot (körperliche, psychische, soziale und geistig-spirituelle Art), macht letztlich den Wunsch nach aktiver Sterbehilfe überflüssig, der meist aus der Angst heraus entsteht, Schmerzen erleiden zu müssen, anderen Menschen ausgeliefert zu sein oder ihnen zur Last zu fallen.

Schwester Ulrike Klumpp, gelernte Krankenschwester mit Zusatzausbildung zur Palliativpflege, steht Ihnen gerne zur Verfügung und hilft Ihnen bei eventuellen Fragen weiter.